Einführung Biotechnik - Experimente Biologie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einführung Biotechnik

SEKUNDARSTUFE > S BIOTECHNIK
Biotechnologie Einführung                                                                                            druck
s1biot0 einführung
Die Nutzung von Lebewesen und ihren stoffwechselphysiologischen Möglichkeiten in der Industrie ist heute verbreitet und nimmt immer noch zu. Die Aufstellung zeigt einige Einsatzgebiete. Für die Schule scheinen bisher die erarbeitenden Möglichkeiten im Unterricht selbst oder in Projekten in höheren Klassen möglich und sinnvoll.

Weiterführende Literatur: Schneider Volker u. Wilfried Probst: Biologische Prozesse in der Industrie, UB 1984; Biotechnologie:Forschung: https://www.biotechnologie.de/ (2016-02-27); http://www.uni-heidelberg.de/studium/interesse/faecher/molek_biotech.html (2016-02-27); Übersicht: https://de.wikipedia.org/wiki/Biotechnologie (2016-02-27); Gärung:https://de.wikipedia.org/wiki/Alkoholische_G%C3%A4rung (2016-02-27); http://www.chemie.de/lexikon/G%C3%A4rung.html (2016-02-27); http://www.biologie-schule.de/gaerung.php (2016-02-27); vgl. auch Bildungsserver (2016-03-05) http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/biotechnologie/direkteinstieg_biotec/
Arbeitsunterlagen                 Merkmale Biotechnik
 Abwasser   Gärung  Bier   Wein    Sauerkraut    Farbstoffe   Färben mit Indigo     Duftstoffe    Leinen          Erzabbau     Essig    Brot    Synthese von Eiweiß    Antibiotika
                                                       
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü