Stoffe wieder finden - Experimente Biologie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stoffe wieder finden

GRUNDSCHULE > G WASSER

Wie kann man einen gelösten Stoff wieder gewinnen?           zurück                druck
g1was3stoff finden
Fachliche und didaktische Anmerkungen:  Beim Lösen in Wasser wird das gelöste Salz unsichtbar. Dies ist für farblose lösliche Stoffe typisch, bei farbigen Stoffen bleibt die Farbe erhalten.
Um dem Trugschluss zu begegnen, das Salz sei nun endgültig "verschwunden", könnte auch ein Geschmackstest durchgeführt werden. Davon muss unbedingt abgesehen werden: der Stoff könnte ja giftig sein. Vielen Kindern ist aus einem Bad im Meerwasser bekannt, dass das Salzwasser  auf der Haut eintrocknet. Es bilden sich Salzkristalle. 
Im Versuch streicht man auf dunklem Papier etwas Lösung aus und trocknet mit einem Föhn: Der gelöste Stoff wird sichtbar. Sollte das Salz nur schwach sichtbar werden, muss man die Salzmenge in der Lösung erhöhen. 
Häufigeres Überstreichen oder Übermalen hilft. Kreise, Herzchen, Strichmännchen sind besser zu erkennen als komplexere Zeichnungen. 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü