Mensch Einführung - Experimente Biologie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mensch Einführung

GRUNDSCHULE > G MENSCH
Einführung Mensch                                                                                    zurück
vgl auch Mensch Sekundarstufe Sinne
Hier geht es um erste Versuche zur Entdeckung des menschlichen Körpers. Interessant sind zunächst die Sinnesleistungen, dann aber auch das Verhalten gegenüber dem Wetter (Temperaturempfindung und Kleidung).

Vgl. auch Experimente Sinne Sekundarstufe Mensch
Didaktische Überlegungen: Man kann in den Menschen nicht hineinsehen, trotzdem kann man einiges über ihn herausfinden! Dies gelingt, wenn man einen Reiz setzt und dann beobachtet, wie der Körper oder das Sinnesorgan reagiert. Diese Methode ist eine sehr wichtige naturwissenschaftliche Zugangsweise.
Die Versuche setzen sich mit ersten Entdeckungen über den Menschen auseinander. Die Versuche müssen so angelegt sein, dass keine Verletzungen entstehen. Die Erfahrung zeigt, dass Kinder dabei sehr sorgsam miteinander umgehen.
Es geht zunächst um Sinneseindrücke, dann aber auch um Wettereinflüsse und die richtige Kleidung. Angeschlossen ist eine Versuchsreihe zum richtigen Tragen von Ranzen, weil schon im Grundschulalter Schäden der Wirbelsäule beobachtet werden Untersuchungen zeigen, dass Schülerinnen und Schüler viel zu viel Unterrichtsmaterialien mit sich herumschleppen.
Die Versuche:
Sinne:            Hören               Sehen               Riechen              Schmecken             Tasten
Temperatursinn:          Temperaturempfindung              Kleidung Isolierung
Sitzen und Tragen: Wirbelsäule
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü