Photosynthese - Experimente Biologie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Photosynthese

SEKUNDARSTUFE > S PFLANZEN > Photosynthese
Einführung Photosynthese                                                                                        zurück      
vgl auch  Grundschule  Photosynthese
In der Photosynthese wird Wasser gespalten. 
Sauerstoff bleibt übrig. 
Der Wasserstoff reduziert Kohlenstoffdicarbonat zu Zucker und Aminosäuren.


 

Die Photosynthesereaktion ist die weitaus
größte chemische Umsetzung auf der Erde.
 
Sie macht die Erde zum blauen Planeten
durch die Abgabe von  Sauerstoff in die Atmosphäre.
Sie stellt die energiereichen Substanzen für den Stoffwechsel aller Lebewesen auf der Erde 
Sie stellt die Reservestoffe für Pflanzen her,
die der Ernährung der Tiere und der Menschen dienen.
 Durch sie sind die Kohlelagerstätten und die Erdölfelder entstanden,
aus denen die Industrie bis heute ihren Energiehunger stillt.
 Durch sie wird Holz produziert,
das in verschiedensten Formen als Baumaterial und Papier dient. 

Die Versuche zur Photosynthese:  
Stärkesynthese:   Stärkenachweis im belichteten Blatt    Stärkekörner    Einfluss von CO2
Sauerstoffsynthese  quantitativ 
Hill- Reaktionen   Einführung   Test     Abhängigkeit von Lichtqualität
Elektronentransport   Modellvorstellung
Farbstoffe:   Chromatographie   Fluorenszenz

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü